Für einen ambitionierten Objekteinrichter im Rhein-Main-Gebiet wurden, parallel zum Businessplan, Name, Claim, Corporate Design, Geschäftsausstattung, Imagebroschüre, Anzeigen, Fahrzeugwerbung sowie der Webauftritt entwickelt und realisiert. Can-Do richtet sich mit Premiummarken und -services an Entscheider großer Unternehmen, Freiberufler und private Investoren. Demgemäß der Auftritt: Metallfarben, edle Papiere, erstklassige Fotografie, großzügige Formate ...

Can-Do Planen + Einrichten

Can-Do Referenz Imagebroschüre

Imagebroschüre

Can-Do Referenz Corporate Design

Imagebroschüre

Can-Do Referenz Corporate Design

Imagebroschüre

Can-Do Referenz Corporate Design

Eventeinladungen, Broschüren, Case-Studys

Can-Do Referenz Corporate Design

Geschäftausstattung, insgesamt 16-teilig

Can-Do Referenz Anzeigen

Anzeige, 1/3 Seite, für Business-Magazine

Can-Do Referenz Anzeigen

Anzeige, 1/3 Seite

Can-Do Referenz Anzeigen

Anzeige, 1/3 Seite

Can-Do Referenz Website

Website, Flash-basiert, inkl. CMS

Can-Do Referenz Website

Website, Flash-basiert, inkl. CMS

Can-Do Referenz Fahrzeuge

Servicefahrzeuge

Bei der Entwicklung des Corporate Design bestand eine der Herausforderungen darin, wiedererkennbar an ein früheres, im Markt sehr bekanntes Logo mit den Initialen des Inhabers anzuknüpfen. Aus dem damit verbundenen visuellen Prozess entstand zusätzlich die Idee zu einem mutigen Unternehmensnamen, mit dem das Credo des Unternehmens auf den Punkt gebracht wird: Can-Do.
Amerikanische Kurzformel für „ ...für uns kein Problem, wir machen das ...“. Übrigens: schon vor O2.

Projektumfang:
_ Corporate Design inkl. Detailumsetzungen
_ Gesamtkonzeption, Text für alle Medien
_ Naming und Claiming
_ Imagebroschüre
_ Internetaufrtitt
_ Anzeigenserie für Businesstitel
_ Case-Studys für Referenzobjekte
_ laufende Vkf-Maßnahmen
_ Fahrzeuggestaltung

© 2019 WORTART | DESIGN